100. Teilnehmergruppe bei der Aktion „Der Landkreis räumt auf“ 2017

xxxDie Kinder- und Jugendfeuerwehr der Stadt Hemau beteiligt sich jährlich an der Aktion des Landkreises. Dieses Jahr wurde der Teilnehmerrekord gebrochen und die Gruppe der Feuerwehr Hemau stellte die 100. Gruppe.

Landrätin Tanja Schweiger und auch Bürgermeister Hans Pollinger besuchten die Kinder und Jugendlichen mit den Betreuern der Aktion beim Waldbad Hemau.

 

Landrätin Tanja Schweiger(2.v.r.), Bürgermeister Hans Pollinger (r.), der Leiter des Sachgebiets Abfallwirtschaft, Andreas Hügel (2. v. l.), Gerda Bauer von der Abfallwirtschaft (hintere Reihe, 4. v. l.) mit den Hemauer Nachwuchsfeuerwehrlern und Jugendwartin Heidi Ziegaus (l.)

Dieser Beitrag wurde unter Blaulichtkids, Feuerwehr Aktiv, Feuerwehr Hemau, Feuerwehr Jugend, Feuerwehr Verein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.